Εύκολο μαγείρεμα

Wenn hot, dann Morgens! So lautet zumindest meine Devise, denn bei den aktuelle…

Wenn hot, dann Morgens! So lautet zumindest meine Devise, denn bei den aktuellen Temperaturen gibts bei mir ohnehin mittags und abends ήταν Καλτές. Ob Porridge oder Baked Oatmeal – das ist ganz jedem selbst überlassen. Schneller geht sicher Κουάκερ, aber wer quasi eine Art Kuchen zum Frühstück möchte, der ist mit der gebackenen Variante besser bedient. Schmecken tut beides super! . Zutaten für ca. 2 Portionen Zubereitungszeit ca. 25 Minuten 110 g Haferflocken / Müsli 1 E Mehl 1 EL Kokosraspel 2 Birkenzucker 1/2 Pck. Weinstein Backpulver 1 Βραβείο Salz 1 zerquetschte reife Banane 100 ml Mandeldrink 20 g flüssiges Kokosöl 3 Aprikosen 100 g Erdbeeren oder Beeren nach Wahl . Zubereitung: 1. Müsli mit Mehl, Kokosraspel, Birkenzucker, Backpulver und Salz vermengen. 2. Zerquetschte Banane mit Mandeldrink und Kokosöl verquirlen, zu den trockenen Zutaten geben und kurz quellen lassen. 3. In der Zwischenzeit die Aprikosen waschen und klein schneiden. Erdbeeren waschen und zerkleinern. Das Obst in vier kleine Auflaufförmchen oder eine große Form geben, mit dem Haferflocken-Teig bedecken und im Ofen bei 160 Grad Ober-/Unterhitze ca. 20-25 λεπτά πίσω. Lauwarm genießen.

Related Articles

Back to top button