Εύκολο μαγείρεμα

[Werbung | Verlinkung] Wenn’s draußen warm ist, dann fällt die Entscheidung, wa…

[Werbung | Verlinkung]

Το draußen warm ist του Wenn, dann fällt die Entscheidung, was es zu essen gibt, oft leicht. Salat, Wraps, Sushi, eine Veggie-Bowl oder eben Sommerrollen stehen bei mir dann in der Regel zur Auswahl. Dieses Mal haben letztere gesiegt. Auch wenn es heute zwar nur sonnig, aber nicht wirklich hot ist. 🙃 Sicherlich kommen aber noch einige warme Tage dieses Jahr und mit dem heutigen Rezept seid ihr dann bestens dafür gewappnet. Abgesehen von der Vorbereitung des Gemüse sind die Sommerrollen schnell zubereitet und mit zunehmender Erfahrung auch immer schneller und ordentlicher gwickelt. Dieses Mal sind sie besonders gut gelungen und sehen besonders gut aus, wie ich finde. 🥰 Den besonderen Kick bekommen sie durch die fruchtige Mango und die leichte Schärfe und Würze der Radieschenkresse, die ich aus meiner growgrownut frisch geerntet habe. Und so werden die leckeren Rollen gemacht: Zubereitungszeit ca. 30 Minuten Zutaten für ca. 2 μερίδες ½ πάπρικα ½ γκουρκέ 2 καροτέν 200 γραμ. Rotkohl ½ Μάνγκο ½ Παξιμάδι Grow-Grow Radieschenkresse einige Blätter Salat 8-12 Blätter Reispapier 4 EL süß-saure Sauce Zubereitung, St. Rotkohl fein hobeln oder mit dem Messer στο Streifen schneiden. 2. Mango von Stein und Schale lösen, Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Radieschenkresse frisch aus der Bowl schneiden. Salat waschen und trocken tupfen. 3. Reispapier für einige Sekunden in eine Schale mit kaltem Wasser legen, dann auf dem Teller mit den vorbereiteten Zutaten füllen, oben und unten einschlagen, dann aufwickeln. Mit süß-saurer Sauce servieren.

Related Articles

Back to top button