Εύκολο μαγείρεμα

[Werbung | Verlinkung] Wisst ihr, in was ich mich derzeit reinlegen könnte – wob…

[Werbung | Verlinkung] Wisst ihr, in was ich mich derzeit reinlegen könnte – wobei: eigentlich schon seit langem; Nein; Ich verrate es Euch: Nussmus 🥰. Das ist wirklich wahre Liebe. . Und lieben ist ein gutes Stichwort, denn ich liebe es nicht nur wegen seinem tollen Geschmack, sondern auch aufgrund seiner Vielfältigkeit! Ob als Brotaufstrich, als Butterersatz, als Basis für eine cremige „Sahne“-Sauce, als Zugabe zu Smoothies und Energiebällchen oder ganz einfach als bestes Topping überhaupt auf bunten Frühstücksbowls! 🤓 Nussmus macht fast in jedem Essen ordentlich etwas της. . ▶️ Hab ich eine tolle Verwendungsmöglichkeit vergessen (abgesehen von pur löffeln oder dippen mit Obst); Kommentiert gern, wofür ihr Nussmus noch gern verwendet! ___ Bei mir ist es heute jedenfalls auf meiner super interessanten Frühstücksbowl gelandet. ZUTATEN 🥕: 3 Karotten 1 Πορτοκάλι 1 Stück Ingwer 2-3 EL Chiasamen 200 g TK-Beeren 30 ml Pflanzendrink 1 TL Mandelmus Toppings nach Wahl SO WIRD’S GEMACHT: 1️⃣Περισσότερες πληροφορίες σχετικά με το πιάτο. 10 Minuten quellen lassen, dabei zwischendurch rühren nicht vergessen. 2️⃣ Beeren mit Pflanzendrink in den Mixer geben und cremig pürieren. 3️⃣ Chiapudding und Beerensmoothie στο die Schüssel geben. Mit Mandelmus und Toppings nach Wahl garniert genießen. . Einfach lecker! . ΣΥΜΒΟΥΛΗ: Wer nicht entsaften kann / möchte, kann stattdessen den Chiapudding auch wie gewohnt mit Pflanzendrink zubereiten. 💡 _________________

Related Articles

Back to top button